Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

3. Platz beim Computer-Creativ-Wettbewerb

Am vorletzten Schultag durften die 3b und die 3d noch einen ganz besonderen Lehrausgang machen. Sie wurden nämlich zur Preisverleihung beim Computer-Creativ-Wettbewerb eingeladen. Die Spannung war groß, denn die Klassen und die Lehrer wussten nur, dass unsere Onlinezeitung „Herzerlpost“ ins Finale des Wettbewerbs gekommen war.

Für die endgültige Platzierung mussten die Kinder noch eine Präsentation des Projektes vor einer Jury halten. Bevor es zur Preisverleihung kam, musste noch eine längere Wartezeit überbrückt werden. Dann ging es endlich los: Nach einigen Reden der Verantwortlichen wurden endlich die Platzierungen präsentiert, und die beiden Klassen durften sich gemeinsam mit ihren LehrerInnen über einen 3. Platz freuen. Jedes Kind erhielt ein Sackerl mit Kleinigkeiten, und es gab 250 Euro Preisgeld. Anschließend konnten alle noch ihren Hunger bei einem Buffet stillen.

Hier nochmals der Link zur "Herzerlpost" zum Durchblättern:  http://www.skrippy.com/50193_1_

Sommerlicher Mathematikunterricht der 1. Klassen

Da es in den Klassenräumen im Juni viel zu heiß war, wurde der Mathematikunterricht ganz einfach draußen in unserem Schulhof abgehalten. Die Kinder hatten viel Spaß dabei!

Werkstücke der 4d

Auch die Sommersemestergruppe Technisches Werken schaffte ihre Holzarbeit bravourös.

Wandertag der 2. Klassen

Der letzte Wandertag war ein gelungener Abschluss des Schuljahres. Gemeinsam genossen die SchülerInnen und LehrerInnen den gemeinsamen Vormittag im Kurpark Oberlaa.

Theaterprojekt der 2e

In diesem Schuljahr startete die 2e im Oktober ein Theaterprojekt, das vom Verein „Theater für alle“ mit Knowhow unterstützt wurde. Nach vielen intensiven Übungsnachmittagen begannen wir, uns das Stück „Märchenhafte Talkshow“ zu erarbeiten. Für ihre Mühe wurden die Kinder am 22.6.2017 mit zwei viel beklatschten Aufführungen belohnt.

(zum Öffnen der Fotogalerie bitte auf das Bild klicken!)

Theaterbesuch der 4c

Am Freitag, den 9. Juni 2017 war unsere Klasse, 4c, am Abend im Theater. Eine Schülerin der Klasse, Lea Pecora, spielte eine der Hauptrollen. Die Mitschülerinnen und Mitschüler waren begeistert von Lea, und das Stück sowie die Inszenierung gefielen allen sehr gut.

Das Schauspiel hieß „We rule the school“. Beim Applaus standen wir auf. Gegen 22 Uhr gingen einige von uns noch auf eine Limonade. Es war ein tolles Erlebnis!

Learning Hub bei Microsoft 2f

Die Schülerinnen und Schüler der 2f hatten am 21.6.2017 die Möglichkeit an einer Coding Schulung bei Microsoft teilzunehmen. Unter professioneller Anleitung wurden Grundlagen des Programmierens spielerisch mit einem Microbit vermittelt. Danach erstellten die Kinder ihr erstes eigenes Programm und waren mit großem Eifer dabei!

(zum Öffnen der Fotogalerie bitte auf das Bild klicken!)

Tech-Camp von IBM und ÖBB

Vom 29.5.2017 bis 2.6.2017 waren technikinteressierte Mädchen der 3. Jahrgangsstufe auf dem Girls Tech-Camp, organisiert von IBM und ÖBB. Ziel war es, Mädchen an technische Berufe heranzuführen und für diese zu begeistern. Im Zuge des Projektes lernten die Mädchen die Welt des Programmierens, die Arbeit eines Zugführers, die Herausforderungen der Konstruktion eines Solarautos und eine Vielzahl weiterer technischer Berufe kennen. Zum Ausklang gab es eine spannende Rätselrallye über den Hauptbahnhof und eine tolle Abschlussfeier. Die Mädchen hatten großen Spaß und viele können sich nun gut vorstellen in einem technischen Beruf zu arbeiten.

Projektwoche der 1. Klassen

in Aigen im Ennstal – das Puttererschlössl (15.05.2017 – 19.05.2017)

Im Puttererschlössl in der Steiermark konnten die Kinder die Natur genießen, Kräuter kennenlernen, auf die Alm wandern und dort ein Almdiplom erwerben, spielen und bei traumhaftem Wetter einfach eine schöne Zeit verbringen. Kinder wie Lehrerinnen und Lehrer waren gleichermaßen begeistert!

Lesestand der NMS Herzgasse

 bei der Lesemesse im Stadtschulrat am 19.04.2017

Vorgestellt wurden Leseinitiativen der Schule – von der Lesemappe für Supplierstunden bis zur Schülerzeitung in Online- und Printversion. 

Seiten