Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

BE Unterricht einmal anders!

Am 29.05.2017 fand der Zeichenunterricht der 2f im Schulgarten unserer Schule statt. Da das Wetter endlich sehr schön war, verlegten wir den Unterricht nach draußen. Alle Schülerinnen und Schüler fanden diese Idee großartig.

Ägyptenausstellung im KHM und Stadtrundgang

Die 2d und die 2f besuchten die Ägyptenausstellung im Kunsthistorischen Museum. Da das Museum in seiner ägyptisch-orientalischen Sammlung über den größten Bestand an Mumien außerhalb Ägyptens verfügt, war dieser Lehrausgang sehr interessant und spannend für alle Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss besuchten die Kinder auch noch die wichtigsten Prachtbauten der Stadt. 

Pausenhelfer

Seit Mitte März sind unsere Pausenhelfer aus allen vier Schulstufen im Einsatz, die sich gemeinsam bemühen, die Pausen für alle Schülerinnen und Schüler noch angenehmer zu gestalten. Sie vermitteln bei kleineren Konflikten und sorgen dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler die Pausenregeln einhalten. Wir danken Ihnen für Ihr tolles Engagement!

Die 2. Klassen im Wirtschaftsmuseum

Als Ergänzung zum Geografieunterricht besuchten die 2. Klassen das Wirtschaftsmuseum im 5. Bezirk. Den Kindern wurden sehr lebendig die Grundlagen der Wirtschaft erklärt. Beim Stationenbetrieb hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich intensiver mit dem Thema „Geld und Banken“ auseinanderzusetzen. Mittels eines Computerquiz konnten die Kinder ihr Wissen unter Beweis stellen. Als Erinnerung gab es dann zum Abschluss eine persönliche Urkunde! 

Die 4d besucht Graz

Die Landeshauptstadt der Steiermark und die zweitgrößte Stadt Österreichs bescherte uns einen informativen Tag bei strahlendem Sonnenschein. Wir besichtigten das Zeughaus (größte Sammlung der Welt an alten Waffen) und spazierten über die Murinsel. Die Schlossbergbahn brachte uns zum Wahrzeichen von Graz, dem „Uhrturm“. Von dort aus hatten wir eine herrliche Aussicht über die Stadt!

(zum Öffnen der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken!)

Projekt Onlinezeitung

Die Klassen 3b und 3d haben klassenübergreifend eine Onlinezeitung gestaltet. Gemeinsam mit Fr. Broz, Fr. Franek, Fr. Prutti, Hrn. Swadba und Hrn. Rotenhan haben die beiden Klassen 4 Tage lang intensiv an den Zeitungsartikeln gearbeitet. Dafür waren sie auch als Reporter im Bezirk unterwegs.

Das 24-seitige Ergebnis kann durch einen Klick hier begutachtet werden. Zum Weiterblättern gibt es einen Button am rechten Bildschirmrand!

Ausflug der 4d nach Eisenstadt

Bei herrlichem Sonnschein besuchten wir die Landeshauptstadt des Bundeslandes Burgenland. Die Stadt mit der schönen Fußgängerzone und den vielen kleinen, alten Häusern gefiel uns sehr! Wir besichtigten das Schloss Esterhazy und hatten dort eine wirklich gute Führung!

Anschließend genossen wir die Pause im Schlosspark und erhaschten durch die Fenster der Orangerie Blicke auf Zitronen- und Mandarinenbäumchen!

Unser Tag in der Waldschule

Wir (2f) wanderten mit Hans, der bei der Wiener Waldschule arbeitet, durch den Wald. Wir lernten mehr als 24 verschiedene Baumarten kennen, wie z.B. Feldahorn, Bergahorn, Linde, Ulme, Holunder usw. Jeder von uns bekam einen Ast von einem Baum. Als wir in der Waldschule waren, erfuhren wir Interessantes über die Natur und die Tiere. Wir lernten beispielsweise wie wir giftige Pflanzen von essbaren Pflanzen unterscheiden können. Nachdem wir alles besprochen hatten, durften wir auf den Aussichtsturm rauf. Die Aussicht war sehr schön. Danach machten wir ein Lagerfeuer und grillten Würstchen, die sehr lecker waren. Der Ausflug machte Spaß und war sehr lehrreich. Wir hoffen, wir wiederholen das nochmal.

Bericht von Jehona und Shamna aus der 2f

Workshop mit Hr. Prof. Thomas Schäfer-Elmayer

Am Montag, 20.2.2017 war Hr. Prof. Thomas Schäfer-Elmayer in der Klasse 2c zu Gast. Im Zuge des Höflichkeitsprojektes wurde er für einen Workshop eingeladen. Er sprach mit den Kindern über Verschiedenstes, z. B.: Wie begrüße ich richtig? oder was sind gute Tischmanieren? Da ein Schüler der Klasse eine Geburtstagstorte mitbrachte, konnten wir das „richtige Essen“ auch gleich praktisch ausprobieren. Wir freuten uns sehr, dass Prof. Schäfer-Elmayer für uns Zeit hatte. 

Safer Internet Aktionstag in den 2. Klassen

Ein Mitarbeiter der Firma Microsoft hielt für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen einen Workshop ab. Dabei stand die sichere Nutzung des Internets von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. Ganz nach dem Motto: „Gemeinsam für ein besseres Internet!“ Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei!

Seiten