Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Workshop mit Hr. Prof. Thomas Schäfer-Elmayer

Am Montag, 20.2.2017 war Hr. Prof. Thomas Schäfer-Elmayer in der Klasse 2c zu Gast. Im Zuge des Höflichkeitsprojektes wurde er für einen Workshop eingeladen. Er sprach mit den Kindern über Verschiedenstes, z. B.: Wie begrüße ich richtig? oder was sind gute Tischmanieren? Da ein Schüler der Klasse eine Geburtstagstorte mitbrachte, konnten wir das „richtige Essen“ auch gleich praktisch ausprobieren. Wir freuten uns sehr, dass Prof. Schäfer-Elmayer für uns Zeit hatte. 

Safer Internet Aktionstag in den 2. Klassen

Ein Mitarbeiter der Firma Microsoft hielt für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen einen Workshop ab. Dabei stand die sichere Nutzung des Internets von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. Ganz nach dem Motto: „Gemeinsam für ein besseres Internet!“ Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei!

Werkunterricht 4d

Schülerinnen und Schüler der 4d präsentieren stolz ihre Holzarbeiten. Die Werkstücke werden von der Planung bis zur Fertigstellung von den Kindern in Eigenverantwortung im Technischen Werken bei Frau Hillbrand hergestellt. 

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Auch heuer waren unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen im Projekt „Berufspraktische Tage“ wieder in vielen Firmen in ganz Wien eingesetzt. Ihre Erfahrungen teilten sie dann miteinander an einem Projekttag. Interessante Schlüsse konnten sie daraus ziehen. Sicher ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung der Berufswahl unserer Schülerinnen und Schüler – sei es bei der Entscheidung eine weiterführende Schule zu besuchen oder sich zu einer Lehre zu entschließen! Wir wünschen ihnen jedenfalls alles Gute bei dieser schwierigen Entscheidung!

Whatchado zu Gast in der NMS Herzgasse

Am Montag, dem 27. Februar 2017 durften die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen eine neue Form der Berufsorientierung erleben. Ali Mahlodji, Gründer der erfolgreichen Berufsorientierungsplattform „whatchado“, kam persönlich vorbei und erzählte den Schülerinnen und Schülern aus seinem sehr bewegten Leben. Natürlich wurde auch „whatchado“ als „Handbuch der Lebensgeschichten“ vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler ermutigt, an ihren Wünschen und Träumen festzuhalten. EveryStoryCounts: whatchado.com