Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Anmeldung für die 1. Klassen des Schuljahres 2017/18

Liebe Eltern!

Liebe Erziehungsberechtigte!

Die ANMELDEWOCHE findet an folgendem Termin statt:

20. Februar 2017 - 24. Februar 2017

Wir bitten Sie ab 9. Jänner um telefonische Terminvereinbarung für die Schuleinschreibung unter der Telefonnummer  (01) 602 44 83.

Die Termine können innerhalb der folgenden Zeitfenster vergeben werden:

Mo, Mi, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr
Di, Do 8:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr

Bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Meldezettel + Kopie
  • e-card + Kopie
  • Schulnachricht + Kopie
  • Evidenzblatt (Original)

 

Wir freuen uns auf die neuen Schülerinnen und Schüler

Die etwas andere Weltreise der 3a

In der letzten Schulwoche vor den Semesterferien beging die 3a eine etwas andere Weltreise. Die Kinder zogen ein Tier eines Kontinents und bildeten Gruppen. Jede Gruppe schnitt aus Kork den Kontinent aus, zeichnete die Länder ein und bemalte diese. Jedes Kind informierte sich mittels Büchern, Lexika und Internet über sein Tier und erstellte einen Steckbrief. Manche Steckbriefe wurden sogar in Englisch ausgearbeitet. Als Abschluss präsentierten die Gruppen ihre Ergebnisse. Die 3e und die Frau Direktor durften an der Weltreise teilnehmen. Es entstand eine tolle Weltkarte, bei der die Kreativität der Kinder gefordert wurde. Es hat viel Spaß gemacht!

Kleine Leistungsshow der 1 b

Die Kinder der 1b haben im Zeichen- und Werkunterricht tolle Sachen hergestellt. Hier einige Kunstwerke und Zeichnungen.

BU-Experiment 2f

Die 2f beschäftigte sich im Biologieunterricht mit dem Thema Pilze. In diesem Zusammenhang haben die Schülerinnen und Schüler Champignons genauer untersucht und unter Anleitung selbständig Sporenabdrücke gemacht. Allen Kindern ist das Experiment gelungen!

Sicherheitstraining der Wiener Linien

Wie bewege ich mich sicher durch den Straßenverkehr bzw. rücksichtsvoll und aufmerksam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln? Das war das Thema des Vortrages der Wiener Linien in der 1e am Dienstag, 24. 1. dieses Jahres. Dabei lernten die Kinder auch viel über Zivilcourage und scheinbare Lausbubenstreiche, die Katastrophen auslösen. Sie hörten bei all dem gebannt zu!

„Kreativer Lesekurs“

Die Kinder der 1. Klassen haben sich im Lesekurs intensiv mit dem Thema „Märchen“ beschäftigt. Unter anderem wurde das Märchen „Hänsel und Gretel“ gelesen. Zu Abschluss fertigten die Schülerinnen und Schüler süße Hexenhäuschen an. Lecker!