Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Wandertag der 4b

Im Rahmen eines Halbtagwandertages begab sich die Klasse 4b mit den beiden Lehrerinnen Frau Kungli und Frau Sulic nach Schwechat. Bei dem Ausflug in die Natur gab es einige interessante Bäume, wie zum Beispiel den Orangenmilchbaum, zu sehen. An dem wunderschönen, sonnigen Tag konnten wir mehrere Goldfische und einige andere Kleinlebewesen im Teich beobachten. Für Jause, Sport und Spiele hat die Zeit auch gereicht.

Das war die Lesewoche im September!

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder in der zweiten Schulwoche in jeder Klasse der Unterrichtsschwerpunkt auf das Lesen gelegt. Die folgenden Bilder geben einen kurzen Einblick!

Besuch aus der VS-Herzgasse!

In der 2. Septemberwoche waren die Kinder der Volksschule Herzgasse zu Besuch in der 4f. Gemeinsam verbrachten die Kinder den Vormittag. Die Lesebuddys (Schülerinnen und Schüler der 4f) waren an diesem Projekttag verantwortlich für das gute Gelingen der Veranstaltung. Es wurden viele schöne Lesezeichen gebastelt, gespielt und in der Schulbibliothek gelesen. Herzlichen Dank an die Kinder der 4a, 4b und 4c und natürlich auch an die Klassenlehrerinnen für den Besuch!

Herzlichen Glückwunsch zum Weltmeistertitel im Kugelstoßen!

Herr Gerhard Zillner war bei der Weltmeisterschaft der Masters in Malaga in Spanien. In einem spannenden Wettkampf mit 24 Teilnehmern aus der ganzen Welt (Brasilien, USA, Südafrika, …) konnte sich Herr Zillner im letzten Versuch von Platz 4 auf die Siegerpositionen stoßen. Wir sind sehr stolz auf unseren neuen Weltmeister!

Bewerbungstraining der 4c

Da in der 4. Klasse der Fokus auf Berufsorientierung liegt, besuchte die 4c am Dienstag, 18. 9. 2018 die AK Wien um an einem Bewerbungstraining teilzunehmen. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert bei der Sache und bekamen von den Vortragenden auch Lob, da sie gut vorbereitet waren! Alles in allem war es für alle Beteiligten eine gelungene Veranstaltung.

Schon wieder ein Siegerprojekt bei einem Wettbewerb

Die 4b hat beim Projekt Europa 2017/18 mitgemacht und wurde schon wieder mit einem Preis belohnt.

Hier der Link zum Siegerprojekt: https://www.projekt-europa.at/arbeiten-der-siegerinnen-2017_18?arbeit=2017_0093E

Danke an Valentina und Michael!

Bei der letzten Lehrerkonferenz wurden Valentina und Michael von Frau Direktorin Sylvia Pichler und ihrem Lehrerteam verabschiedet. Herzlichen Dank für das Engagement und für die hervorragende Arbeit im Schuljahr 2017/18.

Peer-Mediation

Unser zweites erfolgreiches „Peerjahr“ geht langsam zu Ende. Die „neuen Peers“ der 3. Klasse leisteten von Anfang an tolle Arbeit und begleiteten gemeinsam mit den „alten Peers“ der 4. Klasse viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Mediationen, Einzelgespräche in den Pausen, Begleitungen an Wandertagen und Lehrausgängen trugen viel dazu bei, dass Konflikte gelöst werden konnten. Ein Höhepunkt war der „Peertag“, den wir gemeinsam mit „Peers“ aus anderen Schulen erleben durften. Aussagen wie z. B. „das ist die schönste Stunde“, „ich habe gelernt, meine Wut umzulenken“, „ich bin selbstsicherer geworden“ sagen uns, dass wir auf einen guten Weg sind und unsere „Peers“ gute Arbeit leisten.

Reumädchenplatz 2018

Die 2b war am 7. 6. 2018 am Reumädchenplatz. Wir hatten sehr viel Spaß. Natürlich durften auch unsere Buben mit.

Erste Hilfe Kurs in den 3. Klassen

Jede Person kann einmal in die Situation kommen Erste Hilfe zu benötigen, deshalb war es dem Lehrerteam der 3. Klassen wichtig, dieses Thema in einem Projekttag aufzugreifen. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen haben einen Erste Hilfe Kurs (durchgeführt vom Österreichischen Roten Kreuz) absolviert und wissen nun, wie man sich im Notfall richtig verhält. Sie haben auch das nötige Knowhow rasch und richtig helfen zu können!