Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Erfahrungsbericht ,, Höflichkeit im Berufsleben“

Am Donnerstag 15.02.2018 ging die 3c in die verschiedenen Geschäfte entlang der Favoritenstraße, um Geschäftsleute zum Thema „ Höflichkeit im Berufsleben“  zu  interviewen. In Kleingruppen verteilten wir uns mit einem selbstentworfenen Fragenbogen und gingen in die verschiedenen Geschäfte. Wir hatten großen Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache. Die Geschäftsleute reagierten unterschiedlich. Manche erlaubten uns zu filmen und Fotos zu machen. Es war sehr lehrreich und interessant.

Bericht von CHASUJEVA Iman, 3c

Projekttag in unserer Schule

Unser 2. Projekttag zum Thema „Höflichkeit“ fand heuer am 15. Februar statt. Alle Klassen unserer Schule beschäftigten sich intensiv mit diesem Thema. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert und arbeiteten sehr interessiert an den einzelnen Aufgabestellungen. Gratulation – es war ein schöner Projekttag!!!

Hier einige Eindrücke von diesem Vormittag.

Krimiworkshop

Dieser Workshop war einfach genial. Frau Sonnleithner hatte ihn so toll vorbereitet, nahm so tolle Anschauungsmaterialien wie z. B.: Krimis, Werkzeuge, schriftliche Notizen und Beispiele mit, dass die Kinder daraus am Ende selbst einen Kurzkrimi schreiben konnten. Außerdem lernten sie hier den Beruf einer/s Autorin/s kennen.

Berufspraktische Tage: 4a, 4e, 4f

Im Rahmen der berufspraktischen Tage, in der Zeit von 15. – 19. 1. 2018, durften die Schülerinnen und Schüler der 4a, 4e und der 4f Eindrücke und Erfahrungen  in den unterschiedlichsten Berufen sammeln.

Projekttag – Süße Kakaokugel

Am Dienstag, den 12.Dezember 2017, hatten wir, die Klasse 1C, einen Projekttag. Wir stellten Kakaokugel her und verzierten Lebkuchen. Für die meisten war das eine ganz neue Erfahrung. Der Tag war zwar anstrengend, machte aber viel Spaß, und über die schönen und guten Ergebnisse freuten wir Kinder uns sehr.

Es weihnachtet in der Herzgasse

Auch bei uns zieht die Adventzeit ein und mit ihr auch der entsprechende Schmuck. Eine Schülergruppe durfte mit Herrn Krug gemeinsam eine drei Meter hohe Tanne im Eingangsbereich mit Kugeln und Lichtern schmücken. Auch der zweite Stiegenaufgang wurde weihnachtlich geschmückt.

Unser Waldprojekt: 2. Klassen

Wozu brauchen wir eigentlich den Wald? Warum ist er ein wichtiger Lebensraum und was können wir dort entdecken? Eine Woche lang haben sich alle zweiten Jahrgänge der NMS Herzgasse mit der „grünen Lunge“ unseres Planeten beschäftigt. Bei Waldausgängen in den Lainzer Tiergarten und in die Waldschule Ottokring durften wir die Natur selbst erforschen. Dabei konnten wir Käfer unter die Lupe nehmen, Baumstämme untersuchen und dem Vogelgezwitscher lauschen. Unsere Eindrücke haben wir in einer Ausstellung in unserer Schule präsentiert.

Preisträger beim media literacy award

Jedes Jahr schreibt das Bundesministerium für Bildung den media literacy award aus. Dieses Jahr gehört die NMS Herzgasse mit der Onlinezeitung "Herzerlpost" zu den vier Siegerprojekten unter 150 Einreichungen im Bereich Multimedia.

Bei der Preisverleihung durften wir die Herzerlpost im randvollen Theatersaal im Dschungel im Museumsquartier präsentieren. Anschließend haben die Kinder die wunderschöne Statuette überreicht bekommen.

Links:

Herzerlpost

Bericht im lehrerweb.at

Beitrag auf mediamanual.at

Beschreibung des Bundesministeriums

3. Platz beim Computer-Creativ-Wettbewerb

Am vorletzten Schultag durften die 3b und die 3d noch einen ganz besonderen Lehrausgang machen. Sie wurden nämlich zur Preisverleihung beim Computer-Creativ-Wettbewerb eingeladen. Die Spannung war groß, denn die Klassen und die Lehrer wussten nur, dass unsere Onlinezeitung „Herzerlpost“ ins Finale des Wettbewerbs gekommen war.

Für die endgültige Platzierung mussten die Kinder noch eine Präsentation des Projektes vor einer Jury halten. Bevor es zur Preisverleihung kam, musste noch eine längere Wartezeit überbrückt werden. Dann ging es endlich los: Nach einigen Reden der Verantwortlichen wurden endlich die Platzierungen präsentiert, und die beiden Klassen durften sich gemeinsam mit ihren LehrerInnen über einen 3. Platz freuen. Jedes Kind erhielt ein Sackerl mit Kleinigkeiten, und es gab 250 Euro Preisgeld. Anschließend konnten alle noch ihren Hunger bei einem Buffet stillen.

Hier nochmals der Link zur "Herzerlpost" zum Durchblättern:  http://www.skrippy.com/50193_1_

Theaterprojekt der 2e

In diesem Schuljahr startete die 2e im Oktober ein Theaterprojekt, das vom Verein „Theater für alle“ mit Knowhow unterstützt wurde. Nach vielen intensiven Übungsnachmittagen begannen wir, uns das Stück „Märchenhafte Talkshow“ zu erarbeiten. Für ihre Mühe wurden die Kinder am 22.6.2017 mit zwei viel beklatschten Aufführungen belohnt.

(zum Öffnen der Fotogalerie bitte auf das Bild klicken!)

Seiten