Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Selbstverteidigungskurs für die Mädchen der 4. Klassen!

Das Thema Prävention von Gewalt und sexuellem Missbrauch, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung stand für 2 Doppelstunden im Rahmen des Sportunterrichts im Vordergrund.

In Gesprächsrunden und Diskussionen wurden erlebte Situationen analysiert und fiktive altersrelevante Grenzverletzungen positiv aufgelöst.

Das aktive Üben von Selbstverteidigungsstrategien, beginnend mit dem Training der Stimme bis zum Erlernen von Abwehr- und Befreiungstechniken haben die Schülerinnen sehr gut umsetzen können.

Die Mädchen konnten sich viele Tipps, Tricks und wertvolle Informationen für den Alltag mitnehmen.

www.power4me.at

Plastikworkshop

Am Montag, den 16. 12. fand in der 2c ein Projekttag zum Thema Plastik statt. Eine Dame von der „young caritas“ sprach mit den Kindern über die Problematik von Plastik (z. B. Plastik im Meer) und einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Material. In Geografie und Informatik wird die 2c das Thema weiter vertiefen.

Projekt mit der VS Herzgasse

Im Laufe des Wintersemesters 19/20 hatten die Schülerinnen und Schüler der 4b der VS Herzgasse nicht nur die Möglichkeit, in den Informatikunterricht der 3d der NMS Herzgasse hineinzuschnuppern, sondern auch aktiv an ihm teilzunehmen. Das Ziel der Zusammenarbeit war es, den Kindern der Volksschule den Übergang in die Neue Mittelschule zu erleichtern, indem sie durch Einzelbetreuung eine Einführung in das Arbeiten mit Computern und somit einen Einblick in den Informatikunterricht erhalten haben. Hinzu kommt, dass sowohl die Schülerinnen und Schüler der 4b als auch die der 3d im Rahmen dieses Informatikprojektes gemeinsam durch das Arbeiten mit Minirobotern die Welt des Programmierens kennenlernen durften.

Street-Points Siegerehrung

Herzliche Gratulation der 1d! Die Siegerehrung fand am Antonsplatz in Favoriten statt. Die 1d und die 1f waren anwesend und hatten viel Spaß an der Veranstaltung.

 

Himmlische Herzgassenrezepte

In diesem Integrationsprojekt der 4. Klassen entstand ein Kochbuch mit 80 Rezepten (Suppen, Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts) aus 20 Ländern und 3 Kontinenten (Europa, Asien und Afrika). Die Rezepte dazu kommen aus den Familien unserer SchülerInnen.

Klicken Sie sich online durch unsere himmlischen Rezepte bzw. hier gehts zum DOWNLOAD.
Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Street-Points Wettbewerb der 1. Klassen

Auf die Plätze, fertig, los!!! Heute waren alle 1. Klassen unserer Schule im Bezirk unterwegs und erkundeten das Grätzl. Wir sammelten viele Punkte und lernten auch gleichzeitig neue interessante Plätze in Favoriten kennen. Welche Klassen wird den schulinternen Street-Points Wettbewerb gewinnen? 1a, 1b, 1c, 1d, 1e oder 1f! Informationen folgen

Schulsprecherwahl

Am 3.10.2019 fand an unserer Schule die Wahl unserer Schulsprecherin und Schulsprecher statt. Wir hatten eine sehr gewissenhafte Wahlkommission. Sie zählte alle abgegebenen Stimmen aus und dann standen die Sieger fest. Unsere Schulsprecherin für das Jahr 2019/20 ist Dzehylyan G. und ihr Stellvertreter ist Jakub A.. Wir gratulieren zur Wahl und freuen uns auf viele spannende Projekte!

Zeichenwettbewerb in der Herzgasse – 2019

Viele Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr wieder beim Zeichenwettbewerb mitgemacht. Die Gewinner bekamen Preise aus der Kategorie:

  • Malaktion im KHM zum Thema: „Farbe“

  • Comics

  • Kitsch und Farbe

  • Grafik

Viele Schülerinnen und Schüler zeigten ihre Begeisterung für Zeichnen und Malen. Gewonnen hat, wer den meisten Spaß hatte. Herzlichen Glückwunsch!

Schulstufenübergreifendes Projekt: Workshop im KHM

Für alle Zeichenbegeisterte veranstalteten Fr. Metzler und Fr. Bernhard Katrin einen Lehrausgang in das KHM. Dort machten die Kinder einen Workshop mit dem Thema: Wir fangen mit der Farbe an. Die Kinder haben sich mit abstrakter Malerei beschäftigt und waren begeistert.

Mobiles Planetarium zu Besuch

Am 11. 04. 2019 besuchte das Mobile Planetarium der Universität die ersten Klassen. Dieses wurde im Turnsaal aufgebaut und weckte schon von außen die Neugierde der Kinder. Im Inneren wurde uns dann durch moderne Technik die Entstehung des Sonnensystems und der einzelnen Planeten gezeigt. Die Begeisterung stieg dabei ins Unermessliche und bereitete uns viel Freude.

Seiten