Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

3D Drucker

Unsere Schule hat dieses Jahr einen 3D Drucker bekommen. Mit der Unterstützung des EDU-MakerSpace haben zwei Klassen die Möglichkeit bekommen mit dem 3D Drucker zu arbeiten. Die Schülerinnen und Schüler haben ihre eigenen Schlüsselanhänger designed.

 

Glückwunsch zur Matura

Liebe Bojana!
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen HAK-Matura! Ganz tolle Leistung! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg für Dein bevorstehendes Studium!
Alles Liebe, deine ehemaligen Klassenlehrerinnen
Christine Riegler und Edith Wendelin
Gratulation natürlich auch vom gesamten Lehrkörper, einschließlich Fr. Direktorin Sylvia Pichler. 

Homeschooling

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Wir möchten uns bei euch bedanken, dass Schule in der jetzigen Zeit mit euch so gut funktioniert! Bis auf Weiteres findet "Homeschooling" statt.

Hier findet ihr einige nützliche Links:

Textiles Werken in der 1d

Im Werkunterricht haben wir Lavendelduftsäckchen gemacht. Wir sind sehr stolz auf unsere Werkstücke und deshalb haben wir sie in die Direktion gebracht und unserer Direktorin Frau Pichler gezeigt.

Weihnachtliches Singen im Stiegenhaus

Weihnachten steht vor der Tür und da dürfen Weihnachtslieder natürlich nicht fehlen. Unter der Leitung von Herrn Zuckerstätter und Herrn Abermann wurde am 20.12. im Stiegenhaus der Schule gemeinsam gesungen.

Versuche im Physikunterricht der 1. Klassen

Frau Riegler hat im Physikunterricht mit den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen interessante Versuche durchgeführt. Die Kinder beteiligten sich eifrig am Unterricht und waren begeistert von Experimenten wie z. B. die verschwundene Münze, die Badekugeln, die selbstgebastelte Lupe, die elektrischen Haare u.v.a. Danke für die spannenden Stunden!

Weihnachtsbäckerei der 3 c

Am 20. 12. war die Klasse 3c in der Schulküche und hat gemeinsam leckere Weihnachtskekse gebacken.

Digital Escape Room im Informatikunterricht

Passend zum Thema "Soziale Medien" hatten die Schüler*innen der 4. Klassen einen "Digital Escape Room" zu lösen. Dabei mussten verschiedene Rätsel gelöst werden, um durch alle Räume des Schloss Gruselstein zu gelangen und den Zahlencode für die Schatztruhe zu ergattern - und das alles in 60 Minuten.

Weihnachten in der Herzgasse

Schülerinnen und Schüler der Schulgartengruppe haben gemeinsam mit Herrn Krug den Eingangsbereich, unserer Schule, weihnachtlich dekoriert.

Halloween in der 1F

Beim Kürbisschnitzen legten wir uns so richtig ins Zeug: Am Ende hatten wir vor unseren Gruselköpfen selbst schon Angst! Dracula kommt nächstes Jahr bestimmt wieder zu Besuch!

Seiten