Neue Mittelschule mit Herz & Schwerpunkt Informatik

Zweitägiger Wandertag der 2c

Am 13. und 14. Juni waren wir, die Klasse 2c, auf Wandertag. Gleich in der Früh trafen wir auf dem großen Sportplatz am Gießhübl auf die Klassen 4a und 4f. Die beiden vierten Klassen waren auf der Heimreise, denn sie hatten auf der Nemecekhütte übernachtet. Unser Abenteuer begann da aber erst: Wir jausten und spielten gemeinsam, wanderten dann zur Kugelwiese, wo wir uns ein Eis kaufen konnten, später ging es weiter zur Kammersteiner Hütte und auf die Josefswarte, wo wir eine tolle Aussicht auf Wien und den Wienerwald hatten. Dann ging es zurück zur Kugelwiese, wo wir eine längere Pause machten, und schließlich zum Höllenstein, wo wir übernachteten. Aber natürlich ging es nicht gleich ins Bett, denn wir hatten viele Spiele mit! Um 22 Uhr unternahmen einige Kinder mit Frau Brandhuber eine Nachtwanderung. Die anderen Kinder waren von der Hitze völlig erschöpft! Am nächsten Tag trotteten wir dann zufrieden über den Wasserspreng und die Gießhübler Haide zurück zum Postbus.

Abschlussfahrt der 4a und 4f

Am 17. Juni 2019 machten sich die Kinder der 4a und 4f gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern schwer bepackt auf den Weg zum Gießhübl. Ziel des Ausflugs war die Nemecek-Hütte, in der wir uns für eine Nacht einquartierten. Das „letzte“ gemeinsame Klassenabenteuer konnte also beginnen. Wir mussten uns selbstversorgen, hatten kein fließendes Wasser, entdeckten eine Äskulapnatter im Keller und retteten sogar den Wienerwald, da wir in der Nähe unserer Hütte einen Flurbrand entdeckten und die Feuerwehr alarmierten. Trotzdem genossen wir die Wanderungen, den schönen Blick auf Wien und vor allem die gemeinsame Zeit mit unseren Freundinnen und Freunden. Diese Abschlussfahrt werden wir alle sicher nie vergessen! ♥♥♥

Wandertag der 4b

Im Rahmen eines Halbtagwandertages begab sich die Klasse 4b mit den beiden Lehrerinnen Frau Kungli und Frau Sulic nach Schwechat. Bei dem Ausflug in die Natur gab es einige interessante Bäume, wie zum Beispiel den Orangenmilchbaum, zu sehen. An dem wunderschönen, sonnigen Tag konnten wir mehrere Goldfische und einige andere Kleinlebewesen im Teich beobachten. Für Jause, Sport und Spiele hat die Zeit auch gereicht.